Sie sind hier: Startseite » Ausstellerworkshops

Ausstellerworkshops

Ausstellerworkshops auf der Kreativ Hamburg 2018!

Amaraperlen
Stand EG-A-16

Kreiere Deinen eigenen Wechselanhänger
Kosten: nur Material

Bärenstube Basselmann
Stand EG-B-09

Dimond Dotz
Kosten: vor Ort

Bastel-Welt Schobes/PergamanoBastelShop
Stand EG-B-14

Fantasievolle Faltarbeiten
Kosten: ab 2€

Bella Perlie - Mignon Ziem
Stand EG-C-11

Swarovski Engel
Bilder auf Keilrahmen
Kosten: nur Material

by-nj-ka.de
Stand EG-C-08

Tücher sticken
Kosten: frei

CoRo´s Patchwork & Nähdesign
Stand EG-C-04

Thema: Wir nähen japanische Falttechnik
Kosten: frei

Creactiva Lenka Blum
Stand EG-C-23

Chameleon-Stifte und deren Handhabung
Kosten: keine

Creativ-Haus Norderstedt
Stand EG-A-22

Traumfänger fertigen, Kaffee to go-Becher bemalen, Dimond Dots-Armbänder
Kosten: nur Material

Creativ und Hobby Plau
Stand EG-B-21

Scrapbook und Stempelkunst
Kosten: nur Material

Glas-Feuerwerke
Stand EG-B-20

Glasperlen selber machen am Gasbrenner
Kosten: 15€

Glinder Bastelkreis
Stand EG-A-08

Servietten trocken aufkleben
Kosten: nur Material

Global Continents DIY Amiga
Stand OG-F-15

Diamond Painting
Kosten: nur Material

Glückmarie
Stand OG-D-01

Rocki-Zucki Wir nähen einen Sommerrock!
Kosten: nur Material

Hanseatisches Schmuckkontor
Stand EG-B-08

Perlenketten knoten - modern und klassisch
Kosten: nur Material

Haussmann
Stand EG-C-03

Malen auf Stoffen und Folien
Kosten: frei

Ideenstube
Stand EG-A-10

Meine erste Puppe
Kosten: ab 16€

Karten-Kunst
Stand OG-D-03

Kartenbasteln mit Stempeln und Stanzschablonen
Kosten: 2,50€

Kleine Hummel
Stand EG-C-07

Stricken mit der Strickharfe
Kosten: nur Material

KONAD
Stand OG-D-08

Vorführung Stempeln mit Schablonen
Kosten: frei

Kunstmarkt Ideen-mit-Herz
Stand OG-E-16

Textilgestaltung, Dekorationen mit Zauberfolien
Kosten: nur Material

Mauerbild.shop
Stand OG-F-19

Plotter für den Hobbybereich
Kosten: frei

Mattis Bastelshop
Stand EG-C-14

Mixed Media - Karten/ Tags und mehr
Kosten: nur Material

M-H-S-Wolle
Stand OG-E-12

Perlen einhäkeln
Kosten: frei

monisbastelkiste
Stand OG-D-02

kleine süße Verpackungen aus Papier
Kosten: nur Material

NEWSTAMPS - Die Stempelmacher
Stand EG-C-01

Vorführungen neuer Kartentechniken und stempeln auf Fondant
Kosten: frei

Masking-Tape.Guru
Stand OG-D-09/D-11

Stickerwerkstatt aus original Washi Tape
Kosten: 6,50€

Nina Knudsen
Stand OG-S-03

Adventskranz aus Holzkugeln
Kosten: nur Material

PS|Fritz Modedesign - Petra Susanne Fritz
Stand OG-E-05

Schnittkonstruktion: Abnäher in Oberteilen: Form-Lage-Verteilung des Abnäherinhaltes
Kosten: 5€

SockenManufaktur
Stand EG-B-22

Vorführung der neuen Stricknadeln
Kosten: nur Material

Stichlink Sonja Heppner
Stand OG-F-09

Ich entwerfe mein Wunschtuch - Formgebung leichtgemacht
Kosten: frei

TF Handelsagentur
Stand OG-F-01

Aufbau Calabi Yau Lampe
Kosten: frei

Thöne Floristik
Stand EG-B-06

Zauberhafte Leuchtobjekte, Ideen mit Cottonballs
Kosten:

Unimat The cool tool
Stand EG-C-27

Kugelschreiber selber drechseln
Kosten: 10€

Wunschkiste
Stand OG-D-21

Schutzengel
Kosten: ab 1,50€

Ausstellerangaben - Angaben ohne Gewähr
Weitere hier nicht genannte Workshops an den Ständen der Aussteller verfügbar.

Auf einen Blick

Datum
31.8. - 2.9. 2018

Öffnungszeiten
Fr 10 - 18 Uhr
Sa 10 - 18 Uhr
So 10 - 17 Uhr

Eintritt Tageskarte
12,00 € 2-Personen Ticket
7,00 € für Erwachsene
5,00 € ermäßigt (Schüler, Azubis, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte, Arbeitslose, Hamburg-Card Besitzer)
Kinder bis 14 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen kostenfrei
an allen Tagen ist die Messe eine Stunde vor Ende kostenfrei

Veranstaltungsort
MesseHalle Hamburg-Schnelsen
Modering 1a, 22457 Hamburg

Anreise
Der Bus 21 hält kurz neben der MesseHalle - Haltestelle "Modering"
Mit dem Auto nutzen Sie die Ausfahrt A7/23 Schnelsen

Kontakt
Telefon 040/88 88 99 0
www.kreativhamburg.de
info@kreativhamburg.de

Parken
1.600 kostenfreie Parkplätze (zwischen 10 und 13 Uhr sind die Parkplätze sehr beansprucht und begrenzt)
TIPP: Wenn Sie mit dem Auto kommen und einen der kostenlosen Parkplätze benutzen möchten, dann kommen Sie am besten am Nachmittag